Dit is slechts een selectie. Ik heb meer dan 110 foto´s. Als u geinteresseerd bent of vragen heeft, dan kunt u mij mailen. Dit zijn mijn prijzen.
Runde 1


Yannick Vrielink meditiert sich in den Start hinein.


Max Gulickx und Pascal Eenkhoorn sind nominell die stärksten Niederländer des älteren Jahrgangs. Sie haben aber einen starken Jahrgang unter sich.


Trotzdem war es Gulickx, der gegen Ende der ersten Runde mit Eenkhoorn und vand er Heijden, ebenfals älterer Jahrgang, ein winziges Loch vor dem Feld hatte.


Thijs Wolsink probierte das Loch zu tilgen.

Runde 2


Es dauerte allerdings eine volle Runde bis die drei Spitzenreiter eingeholt wurden. Statt eines Feldes folgte aber jetzt nur noch eine Hand voll Fahrer.


Die neuformierte Spitzengruppe mit dem Eenkhörnchen.

Runde 3


Per Wiggers fuhr kurz hinter der Spitzengruppe. Wie...


...Mart Muskens sit auch er ursprünglich vor allem MTBer.


Yannick Vrielink


Kevin van Bennekom gab wenig später das Rennen auf.


Wesley Floren


David Noordeman, noch ein MTBer, in seinem ersten Crossrennen.

Runde 4


Max Gulickx pflügt den Sand um, während hinten Tom Wijkel behandelt wird, der sich bei einem Sturz auf das sehr gefährliche platzierte Brett an der Seite des Sandkastens ganz böse einen doppelten Beinbruch zugezogen hat.


Sechs Mann waren noch vorn, van der Heijden und Gulickx hatten nach dem Sand ein kleines Loch zu der von Jens Dekker geführten Restgruppe.


Wiggers hatte den Anschluss nicht geschafft, dafür kam ihm Wolsink entgegen, der sich jetzt hartnäckig an Wiggers festbiss.


Das (vermutich) zutphensche Trikot bettelt förmlich um eine schwarz - weiß Bearbeitung.


Aus dem MTB kennt Noordeman solche Sandpassagen nicht.

Runde 5


In der letzten Runde war die Spitzengruppe wieder zusammen. Jens Dekker gibt sich hier die Ehre. Im Sprint um den Sieg schlug sein Teamgefährte Eenkhoorn Max Gulickx.


Wiggers fuhr dahinter weiter mit Wolsink herum, er verlor in dieser Schlussrunde aber noch einige Positionen.


Dies sollte Daan van Meeuwen sein...der scheinbar seine Körpergröße im Sommer ungefähr verdoppelt hat.


Nochmal David Noordeman. Im Hintergrund, während Papa Noordeman vorn die Drecksarbeit übernimmt. Er hat übrigens davon abgesehen mich nass zu spritzen, dafür bin ich relativ dankbar!


Das Podium, Maik van der Heijden komplettierte den Triumph der Alten.



Fotos kaufen - foto's kopen



Ergebnis:
1. Pascal Eenkhoorn
2. Max Gulickx
3. Maik van der Heijden
4. Jens Dekker
5. Dylan Bouwmans
6. Mart Muskens
7. Thijs Wolsink
8. Bryan Bouwmans
9. Per Wiggers
10.Robbert Wagenmakers
...



INDEX




Copyright: Do not publish these photos without contacting me. That includes personal homepages as well as facebook profiles or similar sites.

HTML hit counter - Quick-counter.net