Runde 1


Der Start - Weltmeisterin, nationale Meisterin und...


...Topfavoritin Vos war sofort ganz vorn.


Sanne Cant schlug Vos in Lille, dieser Kurs aber war Vos zu sehr auf den Leib geschneidert.

Runde 2


LaHanka ist mit Vos und van Paassen unterwegs.


Nach der Schleife um die Boxengasse sind die drei Damen natürlich noch immer zusammen.


Erste Verfolgerin war die Koppenbergsiegerin Helen Wyman, der dieser Kurs demnach auch liegen müsste.


Daphny van den Brand hatte eine Seuchensaison und spielt mit dem Gedanken ans Karriereende.


Sanne Cant


Joyce Vanderbeken und ReHoRa.


Pavla Havlikova


Nancy Bober


Tessa van Nieuwpoort

Runde 3


Hanka und Marianne Vos...


...hatten Sanne van Paassen noch im Heck hängen.


Auch Daphny van den Brand quält sich 15 Sekunden später die Wand hoch.


Joyce Vanderbeken kam nochmal 45 Sekunden nach van den Brand.


Reza Hormes - Ravenstijn


Nancy Bober


Tessa van Nieuwpoort schnaufte bereits wie eine kettenrauchende Dampflok. Dabei musste sie nichtmal Gummistiefel tragen - im Gegensatz zu mir.

Runde 4


Hanka konnte den beiden Niederländerinnen an der Spitze nicht folgen.


Sie hatte neun Sekunden gefressen.


Marianne Vos setzte im Labyrinth....


...Sanne van Paassen, die eine völlig andere Linie fuhr, unter Druck.


Hanka Kupfernagel probierte sich, wie die meisten Frauen, auf der van Paassen Linie; von ganz oben reinstechen.


Helen Wyman, die Vierte im Rennen, probierte die Kurve etwas tiefer zu kratzen.


Sanne Cant mitten in der Kurve. Sie folgte dicht hinter der Britin.


Daphny van den Brand hatte sieben Sekunden auf Cant und somit die Top fünf noch im Blick.


Joyce Vanderbeken vergnügte sich mit Platz sieben.


Linda van Rijen überlegt sich genau wie sie die Kurve bewältigen wird...


...und entscheidet sich dann für diese Variante.


Arenda Grimberg


ReHoRa


Tessa hat den Euro gefunden, den ich auf den Pfahl genagelt habe.


Nicole de Bie - Leyten

Runde 5


Marianne Vos hat auch ihre letzte Begleiterin abgeschüttelt.


14 Sekunden hat sich van Paassen in kürzester Zeit eingehandelt.


Hanka hatte keine Aussicht mehr auf Rang zwei und keine Gefahr für den vierten Platz.


Marianne Vos in der technisch schweren Abfahrt nach dem Materialposten.


Sanne van Paassen


Hanka Kupfernagel


23 Sekunden trennten Wyman von Kupfernagels Podiumsplatz.


Cant folgte noch immer kurz hinter Wyman, den direkten Anschluss aber hatte sie verloren.


Daphny van den Brand


Joyce Vanderbeken ist mit dieser Haltung und bei Aufwind die beste Skispringerin Belgiens, auch wenn Technik und Ausrüstung noch ausbaufähig sind.


Gertie Willems


Nancy Bober


Linda van Rijen


Tessa van Nieuwpoort meckerte nach dem letzten Rennen, dass ich nur drei Fotos von ihr online hatte...

Runde 6


Letzte Runde für Marianne Vos.


Sanne van Paassen


Auch Hanka kam an der tiefsten Stelle des Kurses an; eine Minute und eine Sekunde nach der Weltmeisterin.


Die Weltmeisterin selbst war inzwischen bereits an der schweren Schräge hinter dem Sandkasten.


Und diese Stelle lieferte eigentlich in alle Kategorien spannende Fotos für mich ...


...und nach bewältigter Passage Erleichterung bei den Athleten.


Sanne van Paassen pfeifft auf Erleichterung und läuft das gesamte Stück einfach.


Hanka Kupfernagel probiert es auf dem Rad...


...kommt dabei aber leicht ins Straucheln.


Sanne Cant hatte Wyman inzwischen kassiert und wurde Vierte.


Helen Wyman wurde Fünfte.


Daphny van den Brand lag den gesamten Tag auf Rang sechs, am nächsten Tag allerdings siegte sie in Oostmalle.


Nicole de Bie - Leyten an der untersten Schräge.


Tessa van Nieuwpoort...


...legt sich nochmal ins Zeug um möglichst fotogen rüber zu kommen.


Wieder eine Kehre höher; genau zwei Minuten hinter van den Brand scheint Vanderbeken hier die falsche Ausfahrt zu nehmen...


...sie korrigiert aber laufen die schnell genug die Fahrtrichtung.


ReHoRa will trotz des fortgeschrittenen Alters noch mindestens eine Saison dranhängen.


Linda van Rijen hat lange Beine.


Pavla Havlikova hat kurze Beine.


Nicole de Bie hat die Vanderbeken Ausfahrt genommen und muss ebenfalls auf den Zweifußantrieb umschalten.


Gertie Willems. Und im Hintergrund sehen wir bereits wieder Tessa. Ich frage mich ob dieses Foto mitzählt.


Dieses Foto sollte die Quote aber auf jeden Fall steigern. Außerdem zeigt Tessa hier wie technisch schön man dieses Stück fahren kann...


...um den guten Eindruck gleich wieder kaputt zu machen. Ich hätte dieses Foto ja eigentlich ausgespart...aber die Quote...was tut man nicht alles um Frauen glücklich zu machen.


Joyce Vanderbeken im Ziel. Die Brille passt farblich fantastisch zum Trikot.



Fotos kaufen - foto's kopen



Ergebnis:
1. Marianne Vos
2. Sanne van Paassen
3. Hanka Kupfernagel
4. Sanne Cant
5. Helen Wyman
6. Daphny van den Brand
7. Joyce Vanderbeken
8. Ellen van Loy
9. Arenda Grimberg
10.Reza Hormes - Ravenstijn
...


INDEX

HTML hit counter - Quick-counter.net