Kiel


272 Meter Länge und eine Breite von 35 Metern sind die Grundmaße der Costa Magica.


Die 35 Meter Breite sind dabei verwunderlich, denn die meisten Kreuzfahrtschiffe sind drei Meter schmaler, sodass sie durch den Panama Kanal passen.


Die Costa Magica ist somit ein Postpanamax Kreuzfahrtschiff.


Der charakteristische gelbe Costa Schornstein schafft die Höhe des Kirchturmes wohl nur mit dieser Perspektive.


Mit der Costa Fortuna hat die Magica ein Schwesterschiff, drei weitere Baugleiche Schiffe gehören der Carnival Cruise Lines.


Bevor sie 2006 von der Costa Concordia abgelöst wurde, war die Magica das Flagschiff der Costa Flotte.



INDEX

HTML hit counter - Quick-counter.net