Runde 1


"Bei Pavianen und Makaken unterscheidet man zwischen echtem Gähnen (mit geschlossenen Augen) und einem Gähnen aus Affekt oder emotionaler Spannung (mit offenen Augen). Letzteres kann drohend sein oder eine sexuelle Komponente beinhalten. Ältere Affen, vor allem dominante, gähnen mehr als jüngere."(siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%A4hnen#Theorien) Gehen wir trotzdem einfach davon aus, dass Lana Verberne vor dem Start einfach müde war.


Trotz aller Müdigkeit hatte Lana allerdings den schnellsten Start und lag nach den Balken in front.


Auch als die erste Runde stark dem Ende entgegen tendierte, hielt die Lieropperin an der Treppe die Spitzenposition.


Ihr vermeintliche Hauptkonkurrentin Yara Kastelijn folgte allerdings unverzüglich.

Runde 2


Auch in Runde zwei passierte Verberne als erste Dame.


Auf Jamie Bierens und Kastelijn hatte sie mindestens eine Sekunde Vorsprung.


Evy Kuijpers, ebenfalls aus Lierop, folgte drei Sekunden dahinter.


Kim Banga hatte einen mäßigen Start. Zu Beginn der zweiten Runde hatte sie bereits 25 Sekunden gefressen. Und viele Fahrerinnen zwischen sich un der Spitze, die sie dort eigentlich nicht toleriert.


Diese Bewohnerin des Safari Parks Beekse Bergen war allerdings hinter Banga. Ihren Namen weiß ich trotzdem nicht.


Gegen Ende der Runde hatte Kastelijn erstmals die Führung übernommen. nur verberne konnte folgen. das Rennen war entschieden. Direkt hinter den beiden Damen folgt ein Senior, deren Rennen zeitgleich stattfand.


Auf sechs Sekunden folgten Bierens und Karlijn Swinkels, die sich im ersten Niewelingen Jahr bisher ausgezeichnet präsentiert!


Banga ließ sich nicht lumpen und lud die zahlarmen Zuschauer auf eine Aufholjagd ein.


Lindy van Anrooij gewann letztes Jahr völlig überraschend ein Nationales Rennen. Auch bei der nationalen Meisterschaft der Nieuwelingen musste sie nicht ohne Medaille nach Hause fahren. Dieses Jahr verläuft bisher weitaus weniger glatt.

Runde 3


Kastelijn, Verberne und zwei ältere Herren mit Fahrrad.


Swinkels und Bierens auf 11 Sekunden.


Eine Teamkollegin Swinkels, die ich vor allem nicht zu identifizieren weiß, da das Ergebnis des Rennens noch nicht online ist.
edit: Anne Peer wurde nachträglich identifiziert.


Anouk Rijff machte von allen Damen im Sand eigentlich die beste Figur.


Hier sehen wir ihre Teamkollegin, die ich nicht zu identifizieren weiß, im Gegensatz zu ihren vier Clubkolleginnen.
edit: Was ich nicht weiß, wissen andere± Es ist Claudie Peels.


Auch hier passe ich.

Runde 4


Kastelijn, die bei der bereits erwähnten nationalen Misterschaft der Nieuwelinginnen das Trikot abstaubte, führt.


Da der Rest des Rennen zu diesem Zeitpunkt relativ fest lag, springen wir ans Ende des Feldes, zu Allisha Knops.

Runde 5


Das Führungsduo war vor der Hügelzone eingangs dieser letzten Runde schwer am diskutieren. Hier folgt Kastelijn direkt hinter Verberne.


Karlijn Swinkels hatte Jamie Bierens abgehängt, dafür hatte sich Evy Kuijpers an sie herangeschlichen. Letztere wurde zwar von Swinkels, die silber bei den Nieuwelingen gewann, abgehängt, gewann selbst aber Gold bei den Juniorinnen. Verrückte Welt.


Kim Banga hatte sich bis auf Platz 5 herangepirscht. Auch Platz 3 und 4 waren noch in Sichtweite.


Jamie Bierens kam als Sechste ins Ziel, gewann aber Bronze bei den Nieuwelinginnen.


Um den Sieg aber stritten - bei echtem Hundewetter - Lana Verbene und Yara Hastelijns. Hier sprinten sie - quasi - 70 Meter vor dem Ziel um den Sieg.


Eigentlich sprintet aber ehrlicherweise gar niemand, denn bei einer Distrikt Meisterschaft sind ganz schnell alle Sieger. das ist in etwa so als würde man Fußball mit 22 Bállen spielen lassen. Verberne gewann Gold als beste Frau, Kastelijn gewann Gold als beste Nieuwelingin. Und so waren alle glücklich. Und darum geht es beim Sport ja schlie?5lich. und darum stehe ich drei Stunden im Regen. nachdem ich 2 Stunden im Auto gesessen habe.


Karlijn Swinkels war mit ihrem dritten...eh...zweiten Platz sichtlich zufrieden.


Jamie Bierens


Yara Kastelijn


Unbekannte Dame, die dritte Dame wurde und circa 2 Minuten so gucken musste, weil meine Kamera durch den Regen nicht mehr automatisch scharf stellen wollte.
Edit: Die unbekannte Dame scheint auf den Namen Anne Peer zu hören. Mit Dank an Karlijn S. aus H.




Fotos kaufen über diese Seite - foto's kopen via deze site
Fotos kaufen über oypo- foto's kopen via oypo



Ergebnis :
1. Lana Verberne
2. Yara Kastelijn
3. Karlijn Swinkels
4. Evy Kuijpers
5. Kim Banga
6. Jamie Bierens
...



INDEX




Copyright: Do not publish these photos without contacting me. That includes personal homepages as well as facebook profiles or similar sites.

HTML hit counter - Quick-counter.net