Deze foto´s zijn slechts een selectie. In totaal heb ik meer dan 250 foto´s met daarop bijna elke renner minstens een keer. Bij interesse of vragen kunt u mij mailen. Ik hanteer deze prijzen.
Nieuwelingen


Nach Bleiswijk komme ich normalerweise nur wenn ich Lust auf teure Sauna habe. Oder wenn ich einen Transporter mieten will. Wie Martijn van Dam kam ich dieses Mal zum Radrennen.


Während Klassecrosser Fabio Jakobsen vermutlich mit dem Auto kam, arrivierte ich mit dem Rad.


Im Gegensatz zu mir hatte Thorsten Kuipers keinen Platten...


Jim Lindenburg hatte alles im Griff.


Jeroen van der Meer


Nicht mal seine eigene Mutter würde Mark Moesker auf diesem Foto erkennen!


Für Zoetewoudes Dion van Nierop war es die Distrikt Meisterschaft, für andere der Heimweg nach einem aufregendem Schultag.


Für Jordi Talen hingegen war es der zehnte Saisonsieg. Die schwächere Crosssaison galt also vermutlich nur dem Aufbau auf den Sommer.


Xavier Tobe

Junioren


Hermen Bode


Milan Broer hat die Kamera entdeckt.


Piotr Havik ist zur Zeit die Nummer 1 der Niederlande, war aber durch eine Erkältung mit Antibiotika Kur geschwächt am Start und wurde Vierter.


Crosser Patrick Kramer


Crosser Erik Kramer, der ältere Kramer Bruder. In einem anderen Team.


Rowan Remmerswaals rosa Brille habe ich mal eben farblich unkenntlich gemacht. Ihm zu Liebe.


Crosser Bryan van Rooyen. Da oben rechts ind er Ecke.


Jordi Sloof


Pelle van der Wal vom Ausrichterverein Pedaalridders.


Sprinter Jan Willem van Schip hat einen witzigen Namen und führte mit fünf nationale Siegen die Siegesliste an.


Tim Rodenburg wurde vom Sprecher das größte Talent der Niederlande genannt. Ich bin da eher vorsichtig, der gute Tim überragt seine Feinde an allen Seiten um zwei Köpfe. Jedenfalls ist er momentan der stärkste Zeitfahrer der Niederlande. Im mit Abstand stärksten Distrikt mit eigentlich allen nationalen Toppern gewann er sein fünftes Rennen der Saison.

Alte Männer und andere Hobbyisten


Da ab jetzte alle Kategorien den Rundkurs 3x umfuhren, wurde die Identifikation der Fahrer ungleich schwerer. Dies sollte Peter Groenendijk sein.


Da mich diese Kategorien sportlich absolut nicht interessieren, hatte ich als Peter Rikkers kam wieder ein wenig Zeit für Experimente...


...und andere Spielereien. Hier sehen wir mein Hinterrad...das im Gegensatz zum Vorderrad nur so vor Luft strotzte.


Christian Lentz hat einen genialen Namen für einen Brillenträger.


Und hier verlasen mich dann wirklich alle Ahnungen wer dies sein könnte. Ich weiß nicht einmal in welcher der vier Kategorien, die sich zu diesem Zeitpunkt auf der Strecke befanden, ich suchen sollte.

U23 und Elite


Nils van Kooij ist "special", wie der Amerikaner sagen würde...


Ein Unbekannter in der Abendsonne.


Jaap de Man war bei den Junioren ein Weltklassecrosser. Auf der Straße kann er sich dieses Prädikat nicht aneignen. Trotzdem hat er sich für den Asphalt entschieden.


Ein Waarderenner Duo: Jesper de Hoog wird von Nils van Kooij eingeholt.


Im Schwarm der Restore Renner war es nicht ganz einfach den richtigen Namen zu fischen. Ich habe mich aber auf Cornelis Bakker geeinigt.


Floris Gerts zeigt was er heute früh gefrühstückt hat: Schleim mit Soße.


Es ist vermutlich Max Overhand, der hier ein weibliches Mitglied des Restore Teams checkt.


Dave Helmink


Sven Tuit um fast 21:00...es wurde langsam Zeit fürs Flutlicht. Glücklicherweise pfiff der Schiedsrichter wenig später ab.



Pictures of the other categories still coming.



Fotos kaufen - foto's kopen



INDEX




Copyright: Do not publish these photos without contacting me. That includes personal homepages as well as facebook profiles or similar sites.

HTML hit counter - Quick-counter.net