Start in Zoetermeer

Die Rennsituation nach den ersten, schweren 50 Metern.



Die beiden Milram Fahrer Robert Förster (vorn)und Dominik Roels (hinten) sind bereits schwer gezeichnet.



Auch Ronny Scholz (Milram vorn),Stefan van Djk (links daneben), Bobbie Traksel (Vacansoleil Hintergrund)und Marcus Zberg (links daneben) sind die Strapazen anzusehen.



Artur Gajek (Milram vorn), Matthias Friedemann (ganz links), Bram de Groot (Rabobank Bildmitte), Roy Sentjens (Silence) und Martin Müller (halber Milram rechts), der das Rennen seines Lebens fuhr, hatte es bereits ans Ende des Feldes verschlagen.


Waddinxveen

Die entscheidende Gruppe, hier von Wim Stroetinga angeführt, hatte sich nach gut 50km schon geformt.



Während hier eine zweite Gruppe knapp eine Minute hinter der ersten erfolglos um den Anschluss kämpfte, kämpfte ich erfolglos gegen das Streulicht...



Auch die dritte Gruppe stritt einen tapferen Streit, auch sie teilte letztendlich mein Schicksal und das der zweiten Gruppe.



David Deroo hatte keine der fünf größeren Gruppen halten können.



Auch der Skil Japaner Yukihiro Doi baumelte bereits nach 50 Kilometern jenseits von Gut und Böse herum.



Frank Vandenbroucke versucht noch einmal cool aus zu sehen. In Belgien wäre er dafür gefeiert worden, in den Niederlanden folgte die Aufgabe. Schön zu sehen, dass der Gegenverkehr noch auf der Straße steht...



Michael Kurth gibt seine Bewerbung persönlich beim Rabobank Fahrzeug ab. Hätte er vielleicht nach dem Rennen machen sollen, so hatte er sämtliche Chancen auf den Sieg verspielt.



Sven de Weerdt wollte lieber nicht erkannt werden. Nächstes Mal vorher die Startnummer abnehmen...



Ergebnis:
1 Geert Omloop (Bel) Palmans - Cras 4.30.43
2 Graeme Brown (Aus) Rabobank
3 Aart Vierhouten (Ned) Vacansoleil ProCycling Team
4 Robert Förster (Ger) Team Milram
5 Bobbie Traksel (Ned) Vacansoleil ProCycling Team 0.03
6 Lieuwe Westra (Ned) Vacansoleil ProCycling Team 0.05
7 Martin Müller (Ger) Team Milram 0.07
8 Jens Mouris (Ned) Vacansoleil ProCycling Team 1.32
9 Wim Stroetinga (Ned) Team Milram 1.36
10 Wouter Mol (Ned) Vacansoleil ProCycling Team
11 Paul Martens (Ger) Rabobank
12 Arnoud Groen van (Ned) Vacansoleil ProCycling Team
13 Ronan Van Zandbeek (Ned) Van Vliet - EBH - Elshof
14 Tom Stamsnijder (Ned) Rabobank 1.39
15 Servais Knaven (Ned) Team Milram 1.42
16 Luc Hagenaars (Ned) KrolStonE Continental Team 3.59
17 Michiel Elijzen (Bel) Silence - Lotto 7.49
18 Andy Capelle (Bel) Palmans - Cras
19 Gorik Gardeyn (Bel) Silence - Lotto
20 Kenny De Haes (Bel) Team Katusha 10.29
...

INDEX