Dit is slechts een selectie. Ik heb meer dan 90 foto´s met daarop bijna alle renners minimaal één keer. Als u geinteresseerd bent of vragen heeft, dan kunt u mij mailen. Dit zijn mijn prijzen.
Runde 1


Ganz viele Damenräder.


Auch ein schöner Rücken kann entzücken, weiß Margriet Kloppenburg.


Eben jene dänische Meisterin hat hier Githa Michiels im Blick.


Ein Selfie nach dem Start. Das sind meine Füße...

Runde 2


Gith Michiels läuft dem Führungstrio hinterher, Ellen van Loy folgt ihr unauffàllig.


Gabby Durrin


Arley Kemmerer war zu spät am Start, lag jetzt aber gut im Rennen.


Sabrina Stultiens war ganz schlecht weg, so schlecht, dass ein Defekt nahe liegt.


Laura Verdonschot


Esmee Oosterman und Margriet Kloppenburg


Lindy van Anrooij


Sophie de Boer war in der ersten Runde schwer gestürzt und ließ ihre Feindinnen jetzt wie Slalomstangen aussehen.


Githa Michiels auf dem Weg zurück. Sie ist seit Jahren Belgiens beste MTBerin, aber seit letztem Jahr fährt sie auch ernsthafter Cross. Dieses Jahr hat sie sich stark verbessert gezeigt.


Karen Verhestraeten


Laura Verdonschot


Esmee Oosterman spürt Sophie de Boer heranrauschen.


Eine Fahrerin!

Runde 3


Helen Wyman erhöhte den Druck und hatte zwei Sekunden auf Sanne Cant und Nikki Harris.


Gabby Durrin


Karen Verhestraeten


Arley Kemmerer


Esmee Oosterman


Margriet Kloppenburg


Ordentliche Startlisten sind kein unnötiger Luxus.


Ordentliche Startlisten sind absolut kein unnötiger Luxus.


Ordentliche Startlisten sind total nicht kein unnötiger Luxus.


Ordentliche Startlisten sind geil!


Ordentliche Startlisten sind notwendig!


Ordentliche Startlisten sind manchmal sehr erforderlich.


Ordentliche Startlisten sind in Essen nicht der Fall. Einen Fall erlebte dafür diese Starterin hier.

Runde 4


Helen Wyman war wieder eingefangen, versuchte hier aber erneut einen Angriff auf ihre beiden Begleiterinnen.


Wieder folgte Cant auf zwei Sekunden.


Ellen van Loy balgte sich mit Githa Michiels um Rang vier.

Runde 5


Sophie de Boer marschierte weiter, ganz vorn konnte sie aber natürlich nicht mehr eingreifen.


Verdonschot und Kemmerer


Oosterman


van Anrooij


Angesichts der Umstände wuchsen einige Männer über sich hinaus. Sie wurden Helden. Die heldenhaftes taten.


Das letzte Mal in der Weide. Wyman hat einige Meter vor Cant, Harris war geschlagen. Die beiden fuhren gemeinsam auf die Zielgerade, wo Cant der Britin keine Chance ließ.


Karen Verhestraeten scheint zufrieden mit ihrem zehnten Platz


Esmee Oosterman wurde 15.


Lindy van Anrooij landete einen Platz dahinter.


Die Zeremonie...und der Herr vor mir war das größte Spektakel der Veranstaltung. Im noLook-Modus ließ er die Kamera überkopf rattern.



Fotos kaufen - foto's kopen



Ergebnis:
1. Sanne Cant
2. Helen Wyman
3. Nikki Harris
4. Ellen van Loy
5. Githa Michiels
6. Sabrina Stultiens
7. Gabby Durrin
8. Sophie de Boer
9. Maureen Bruno Roy
10.Karen Verhestraeten
...



INDEX




Copyright: Do not publish these photos without contacting me. That includes personal homepages as well as facebook profiles or similar sites.

HTML hit counter - Quick-counter.net