Deze foto´s zijn slechts een selectie. In totaal heb ik meer dan 300 foto´s met daarop bijna alle renners minstens één keer. Bij interesse of vragen kunt u mij mailen. Ik hanteer deze prijzen.
Amateurs


Die Spitze des Rennens in der ersten Runde.

Nieuwelingen


Dennis van de Kruisweg war zwar nicht als Erster weg, in einem Rennen, das zeitgleich mit den Damen und den Amatauren stattfand, war er aber einer von zwei Nieuwelingen, den ich immerhin als Nieuweling erkannte.


Kevin van Bennekom war der Zweite, dieser scheint sich aber im Cross, wo er ein paar nationale Rennen gewann, besser zurecht zu finden.


Bei einigen der hier gezeigten Nieuwelingen bin ich mir nichtmal sicher ob es nicht doch Amataure sind. Oder Frauen...


Dennis van de Kruisweg, immer fein eine Sicherheit zu haben.


Vielleicht ein Nieuweling...


Ganz sicher Dennis van de Kruisweg!


Mart Muskens, die Startnummern sind einfach ein Segen.


Roan de Hove wurde guter Letzter.


Van de Kruisweg hatte einen schlechten Start und kämpfte sich nach ganz vorn durch. Als er dort angekommen wwar, fuhren allerdings zwei andere Fahrer weg.


Noch ein Nieuweling, vermutlich sogar einer der ersten drei...


...denn auf Rang vier folgte kurze Zeit später; nach Bart Pennings, de Beus und Boer; der Fels in meiner Nieuwelingbrandung.

Damen


In einem ordentlich besetzten Damen Feld setzte sich Marlo Koevoet in der ersten Runde an die Spitze.


Crosser Lotte Eikelenboom nahm zum ersten Mal seit einem jahr wieder an einem MTB Rennen teil. Und sie suchte sich dafür ein Rennen mit einem Cross Kurs aus.


Pernilla van Rozelaar


Lizzy Witlox


Fùr alle die sich immer gefragt haben wie Lotte Eikelenboom von oben aussieht± Bitte schòn!


Marianne Vos war übrigens auch da. Sie hatte sich spät zu einem Start durchgerungen und musste deswegen hinten starten. In Runde zwei war sie allerdings schon wieder ganz vorn. Ganz allein.


ReHoRa war allein dahinter.


Pernilla van Rozelaar war wesentlich weiter hinter, ist aber immer sehr telegen.


Vos auf dem Moto X Parcours.


ReHoRa


Didi de Vries beschwerte sich auf Facebook über den Cross Parcours - und bekam dafür gleich auf den Deckel.


Lotte Groper


Lizzy Witlox und ganz viel Sand


Marianne Vos, die Sportlerin des Jahres der letzten...eh...17 Jahre.


Trotz allen Ruhms bleibt Vos allerdings immer bescheiden und freundlich und ist so eine äußerst angenehme Erscheinung und eine tolle Botschafterin für ihren Sport!


Wie in eigentlich jedem Rennen gab es auch hier wieder ein Merida Paket.


Dieses Mal waren nur zwei Damen am Start, Natasja Nieuwenhuizen und Marquerite de Neve stritten sich um Rang fünf. Manon van Hees, die normal auch noch im Paket steckt, war dieses Mla nicht am Start.


Romy Berends


Charlotte de Graaf und Didi de Vries


Marianne Vos näherte sich dem Ende


Lyan Rensen möchte nicht gefragt werden wie das Rennen so lief. Nie wieder!


Lizzy Witlox


Didi de Vries


Lotte Eikelenboom


Marianne Vos gewann souverànst vor ReHoRa.


Marlo Koevoet wurde Dritte, knapp vor Annemarie Worst.




Fotos kaufen über diese Seite - foto's kopen via deze site
Fotos kaufen über oypo- foto's kopen via oypo



Ergebnis :
1. Marianne Vos
2. Reza Hormes - Ravenstijn
3. Marlo Koevoet
4. Annemarie Worst
5. Natasja Nieuwenhuizen
6. Nicoletta de Jager
7. Marquerite de Neve
8. Romy Berends
9. Lyan Rensen
10.Laura van Regenmortel
...





INDEX




Copyright: Do not publish these photos without contacting me. That includes personal homepages as well as facebook profiles or similar sites.

HTML hit counter - Quick-counter.net