Runde 1


Kurz nach dem Start führt Sanne van Paassen das Rudel an.


Sanne Cant startete sehr gut.


Katerina Nash kam als Dritte durch, an ihrem Rad lauert LaHanka.


Pavla Havlikova und Sabrina Schweizer laufen direkt vor Katie Compton.


Jasmin Achermann...von der ich bis eben dachte sie hieße "Ackermann".


Tessa van Nieuwpoort startete im hinteren Mittelfeld.

Runde 2


Katerina Nash näher sich nach der ersten Treppe...


...und der dazugehörigen Abfahrt dem Wald.


Klaas Vantournout und Bart Aernouts in der direkten Verfolgung.


Sanne Cant folgt im Rad und verdeckt hier Sanne van Paassen.


Katie Compton


Hanka Kupfernagel war auch noch vorn dabei.


Marianne Vos hatte wegen ihrer schlechten Startposition im ersten Saisonrennen bereits einen Rückstand von 17 Sekunden.


Pauline Ferrand Prevot - ist zarte 18 Jahre alt!


Sophie de Boer


AcHermann, AcHermanm, AcHermanm, AcHermanm, AcHermanm, ...


Helen Wyman war gut gestartet aber lag hier schon recht weit zurück.


Martina Zwick


Tessa van Nieuwpoort


Elisabeth Brandau


Lana Verberne - in ihrem wohl ersten Weltcup.

Runde 3


Compton Time, die Überfavoritin hat sich der Konkurrenz entledigt.


Marianne Vos war schwer auf dem Vormarsch...


...und lag hier schon an vierter Position.


Hanka Kupfernagel konnte nicht an den Sieg vom Vortag in Antwerpen anknüpfen.


Pauline Ferrand Prevot...liegt klangtechnisch irgendwo zwischen Musik und einer Knotenzunge.


Sabrina Schweizer fuhr wie immer in den großen Rennen zwischen 10 und 15. Toll!


Linda van Rijen fand sich selbst nicht so toll an diesem Tag.


Sabrina Stultiens, eines der vielen, niederländischen Talente. Sie ist noch im letzten Juniorinnenjahr.


Sabine Spitz ist nicht mehr im letzten Juniorinnenjahr. Und das schon seit 22 Jahren!


Martina Zwick, sollte sie jemals vergessen was sie auf dem Kopf trägt...es steht zur Sicherheit nochmal drauf!


Gabby Day - hatte vor diesem Wochenende drei Wochen Pause.


Elisabeth Brandauer - verschwendet keinen Tropfen der kostbaren Nasenflüssigkeit. Tolle Fangtechnik!


Nancy Bober


Lana Verberne schien auf meinen bisherigen Fotos immer einen fetten Arsch zu haben, ich habe jetzt mal eine optische Versuchsreihe...


...gestartet und stellte fest, dass sie den leckersten Hintern im Feld hat, sie ist die Stevendejonghdesfrauencross!

Runde 4


Katie Comtpon, quasi uneinholbar vorn.


Katerina nash auf elf Sekunden.


Sanne van Paassen mit bereits...


...Marianne Vos am Rad.


Sechs Sekunden hinter den Niederländerinnen folgte Sanne Cant.


Dann verging eine knappe halbe Minute bis zur Ankunft von Hanka Kupfernagel und Pauline Ferrand Prevot.


Gegen Ende der Runde führte natürlich noch immer Katie Compton.


Katerina Nash


Sanne van Paassen bekommt hier bereits Schwierigkeiten Vos zu folgen.


Nikki Harris so um Platz zehn.


Arenda Grimberg fuhr ein starkes Rennen.


Sabine Spitz - zu ihrem Olympiasieg in Peking bin ich mitten in der Nacht aufgestanden. Und Weltmeisterin war sie auch, nat:urlich ebenfalls im X-Country. Und im MTB Marathon, lerne ich gerade.


Sabrina Stultiens


Caroline Mani, meine Lieblingsfranzösin...ihren Namen kann ich immerhin unfallfrei aussprechen und schreiben! Tolle Frau, also.


Tessa van Nieuwpoort beschwerte sich nach Moergestel noch, dass sie nicht müde war, weil sie wegen des Schnees nicht voll fahren konnte. Hier sieht sie schon ein wenig müde aus...

Runde 5


Letzte Runde und die letzten Meter im Wald, Compton zieht die Kiste ungefährdet durch.


Marianne Vos hatte Nash noch geholt und wurde Zweite.


Sanne Cant wurde Fünfte.


Pauline Ferrand Prevot distanzierte Kupfernagel im Finale noch und wurde Sechste.


Pavla Havlikova wurde Achte.


Arenda Grimberg und meine Sophie im Kampf um Platz neun, den Sophie gewann.


Sabrina Schweizer wurde Elfte.


Sabrina Stultiens wurde 17.


Elisabeth Brandau wurde 24.


Reza Hormes - Ravestijn könnte mit 43 Jahren die Mutter der Restnationalmannschaft der Niederlande sein...wenn man mal Arenda Grimberg rausrechnet.


Fotos kaufen - foto's kopen


Ergebnis:
1. Katie Compton
2. Marianne Vos
3. Katerina Nash
4. Sanne van Paassen
5. Sanne Cant
6. Pauline Ferrand Prevot
7. Hanka Kupfernagel
8. Pavla Havlikova
9. Sophie de Boer
10.Arenda Grimberg
...


INDEX

HTML hit counter - Quick-counter.net