London


Tomas Gil - 35 jähriger Neoprofi aus Venezuela.


Alexandre Vinokourov, von dem ich dachte er hätte seine Karriere nach der Goldmedaille auf der Straße mit sofortiger Wirkung beendet.


Jonathan Castroviejo gibt sich ganz seinem Durst hin.


Edvald Boasson Hagen hatte sich vermutlich mehr von den Spielen ausgerechnet. Im Zeitfahren gab es Platz 13.


Ramunas Navardauskas sieht spanischer aus als sein Name klingt.


Als Elfter verpasste Lieuwe Westra knapp die Top 10.


Als Zwölfter teilte vasil Kirienka ein ähnliches Schicksal.


Lord Darth Larsson


Mick Rogers war als Sechster immerhin drittbester Sky Fahrer.


Bert Grabsch schlug sich besser als ich vermutet hatte - Platz acht war die Belohnung.


Sylvain Chavanel hingegen ging völlig unter.


Chris Froome war Zweitbester Sky Fahrer und bekam "dafür" die Bronze Medaille.


Marco Pinotti war Zweitbester Nicht-Sky-Fahrer und bekam dafür gar nichts.


Luis Leon Sanchez schien kurz nach dem Start einen Defekt zu haben. Lässt sich aus England heraus schwer beurteilen, da das TV am Abend und die Zeitung am Morgen nicht den Eindruck vermittelten als wäre außer Wiggins noch ein anderer Fahrer am Start gewesen.


Taylor Phinney zeitfuhr sich auf einen tollen vierten Platz. Zeitlich waren die Medaillen aber doch weit weg.


Im Vorfeld war nicht deutlich zu was der angeschlagene Tony Martin fähig sein würde. Es reichte zu Silber!


Brad Wiggins siegte unangefochten. Die Briten am Straßenrand freuten sich als hätte jemand Gratis Tee mit Milch verteilt - Euphorie! Und wir hätten es noch fast ins TV geschafft, als sich uns direkt nach dem Zieleinlauf ein Reporter näherte, der fragrte ob wir in 20 Sekunden ein Live Interview geben wollen würden. Als wir etwas verdutzt und fragend guckten fragte der Reporter ob wir Briten seien. Die an meiner zarten Hüfte sanft wehende Fahne hätte natürlich sein erster Hinweis sein können. Unsere Ehrlichkeit jedenfalls versagte uns unserer Live Auftritt im TV und eine Menge potentiellen Spaß und dämlichen Antworten auf dumme Fragen! So zog der Reporter leider grußlos und gehastet weiter...noch 10 Sekunden vor seiner Live-Schalte...



Fotos kaufen - foto's kopen



Ergebnis:
1. Bradley Wiggins
2. Tony Martin
3. Christopher Froome
4. Taylor Phinney
5. Marco Pinotti
6. Michael Rogers
7. Fabian Cancellara
8. Bert Grabsch
9. Jonathan Castroviejo
10.Janez Brajkovic
...



INDEX




Copyright: Do not publish these photos without contacting me. That includes personal homepages as well as facebook profiles or similar sites.

HTML hit counter - Quick-counter.net