Rotterdam - Cruise Terminal


Mit der Queen Mary 2 kam das zur Zeit viertgrößte Passagierschiff der Welt nach Rotterdam.


Es hat einen Rauminhalt von 148.528 BRZ. Toll!


Für die Landratten, die nicht wissen was "BRZ" sind: BRZ steht für Bruttoraumzahl und errechnet sich so:
BRZ = K_1*V
K_1 = 0,2 + 0,02*log_10V


Spido ist der größte Hafenrundfahrt Betrieb Rotterdams. Die Spido Schiffe erreichen allerdings nicht ganz die Größe der QM2.


Wie jedes Kreuzfahrtschiff legt auch die QM2 am Cruise Terminal vor der Erasmus Brücke an. Die Brücke kann zwar geöffnet werden, für einen Tanker wie die QM2 reicht die Öffnung aber nicht.


Da der Maastunnel wegen Bauarbeiten geschlossen ist, ist die Erasmusbrücke seit einigen Wochen Verkehrsstresspunkt Nummer der Stadt. Diese Stausteher hatten immerhin etwas zu gucken...


Mit 345 Metern ist die QM2 das längste Passagierschiff der Welt.


Im Dezember dieses Jahres wird allerdings die Oasis of the Seas fertiggestellt, diese wird 6 Meter länger sein als die QM2.


Auf dem Schiff finden 2620 Passagiere und 1252 Besatzungsmitglieder Platz. Ich wünschte in der Schule gäbe es so eine Schüler-Lehrer-Quote...


Es gibt sogar eine deutsch-kanadische Dokumentation über die QM2: "Queen Mary 2 An Bord der Königin der Meere. "


Im Hintergrund erkennt man das - neben der Erasmusbrücke - zweite Wahrzeichen Rotterdams; den Euromast.


Die Ankerkette des Schiffes ist 353 Meter lang und wiegt 119 Tonnen. Der Anker wiegt 23 Tonnen.


Die Cunard Reederei hat zur Zeit eine Flotte von zwei Schiffen. Neben der QM2 gehört auch die Queen Victoria dazu. Die Queen Elizabeth 2 wurde 2008 ausgemustert und verkauft, si© wird allerdings 2010 durch die neue "Queen Elizabeth" ersetzt.


Im Januar 2007 startete die QM2 eine Weltumrundung. Diese Reise dauerte 81 Tage. Für die klassische Atlantiküberquerung Southampton - New York braucht das Schiff 7 Tage.


Neben dem standesgemäßen Hubschrauberlandeplatz, verfügt die QM2 über ein Planetarium, eine eigene Brauerei und die mit über 8000 Büchern größte Seebücherei.


INDEX

HTML hit counter - Quick-counter.net