Waalhaven


Die Queen Victoria ist eines von derzeit acht Schiffen der Vista Klasse.


Die Vista Klasse gehört zum "Panamax" Typ. Das heißt, dass sie die maximal mögliche Größe zum Durchfahren des Panama Kanals haben.


Die Vista Klasse wird von der italienischen Fincantieri Werft gebaut.


Im Dezember 2007 wurde die Queen Victoria der Cunard Reederei übergeben.


Die Fotos sind übrigens so dunkel, weil es zum Zeitpunkt der Aufnahme Nacht war!


Wer sich bei der größten italienischen Werft ein Vista Klasse Kreuzfahrtschiff leisten möchte, sollte so rund 270 Millionen Pfund auf dem Konto haben.


Hier können wir Ian McNaught, dem Kapitän, freundlich zuwinken. Auch wenn die schon angesprochene Dunkelheit die Winkkommunikation erschwert.


Vor der große Redekoration der Deutschen 1940 befand sich hier im Waalhaven der erste kommerzielle Flughafen der Niederlande.


Im Waalhaven wurde die Queen Victoria gewendet, die Strecke vom Cruise Terminal an der Erasmusbrug bis zum Waalhaven wurde im Rückwärtsgang bewandert.


294 Meter Schiff verlassen Rotterdam. Das nächste Kreuzfahrtschiff wird sich erst wieder im April hierher verirren.



INDEX

HTML hit counter - Quick-counter.net