Gasthuis - Runde 1


Die Profis hatten schon wàhrend des Junioren Rennens einen großen Anlauf durch Limburg genommen. Als sie zum ersten Mal auf der Zielrunde an uns vorbeikamen, fuhr diese Gruppe an uns vorbei.


Das Feld im Rùckspiegel. Im orangefarbenen Helm erkennen wir Paul Martens.

Runde 2


Die Gruppe der Vorrunde, bestehend aus: Lastras, Cataldo, Duggan, Howes, Coppel, Anacona, Mezgec, Isaichev, Buts, Ferrari und Smukulis.


Neben den Millionen grellen Outfitten der Niederländer und den sie kopierenden Belgiern war dieser (selbstgestrickte?) Colnago Wollpulli eine wirkliche Erholung für die Augen. Alle drei Daumen hoch!!!


Das Feld angeführt von Belgien und den Briten...die vermutlich für Boasson Hagen fuhren...

Wolfshuis - Runde 3


Das Feld vor der berühmten Mühle, die jedes Jahr beim Amstel den Weg in alle Zeitungen findet. Es ist eine von zwei Mühlen auf den 260km des Rennens. In diesem Rennen hatte sich inzwischen eine zweite Gruppe vom Feld abgesetzt.


Mark Cavendish hatte, nachdem er vermutlich viel gearbeitet hat, das Feld laufen lassen.

Runde 4


Die Spitzengruppe vor der Mùhle in Wolfshuis.


Das Feld vor selbiger Mùhle. Der Abstand zwischen diesen zwei Gruppe betrug ziemlich genau 2 Minuten.

Runde 5


Diese Seite der Mühle fehlte natürlich noch. Alex Howes führt die Spitzenreiter an - die zweite Gruppe war der ersten jetzt dicht auf den Fersen.


Auf 28 Sekunden - Gruppe 2: Cummings, Flecha, Nocentini, Meersman, Matthews, Bouet, Schär, Beppu und Fuglsang


Diese Konstellation rief vor allem die Niederländer auf den Plan. 1,5 Minuten hatten sie auf Gruppe 2.

Gasthuis - Runde 6


In Runde sechs waren die beiden Gruppen zu einer verschmolzen. Das Feld, jetzt angeführt von Belgien, folgte eine Minute später.


Außer Konkurrenz spurteten diese mutmaßlichen Brüder um den mutmaßlichen Familienmeister.

Runde 7


Da (direkt...) hinter dem Motorrad nähert sich die große Spitzengruppe.


Da aber Deutschland in Form von Johannes Fròhlinger und Simon Geschke das Kommando ùbernommen hat - wussten die Ausreißer, dass ihr Versuch aussichtslos war. Zu diesem Zeitpunkt hatten sie aber noch rund 40 Sekunden.


An denjenigen, der in Limburg am Wochenende seine Jacke vergessen hat± sie hängt noch am Weidezaun am kurzen Waldstück zwischen Bemelen und Gasthuis.


Bis zu diesem Zeitpunkt waren die belgischen Fans nur duchschnittlich emotional.


Erstaunlich viele elektrische Geräte mit teilweise eigenen Stromaggregaten fanden ihren Weg an den limburger Straßenrand. Es sah am Wegesrand teilweise aus wie in meinem Wohnzimmer.


Ying Hon Yeung - ein neuer Fahrer verirrt sich in meine Fotodatabase. Nummer 1638....

Runde 8


Ein paar niederländische Nachwuchsnapoleons bejubeln "Not an addict" von K's Choice die Spitzengruppe.


Auch das - scher geschrumpfte - Feld wird 20 Sekunden später ordnungsgemäß mit Applaus versorgt.


Dann allerdings neigte sich die Spannungskurve der orangefarbenen Despoten rapide dem Tiefpunkt entgegen...


Dann allerdings neigte sich die Spannungskurve der orangefarbenen Despoten rapide dem Tiefpunkt entgegen...


Auch Richie Porte findet die geschichtlich Verwirrungen scheinbar einen Blick wert.


Sein Landsmann Michael Matthews ist weniger beeindruckt.


Vor allem dieser FDJ Franzose müsste très echauffiert sein über diese unerhörte geschichtliche Tatsachenverbiegung und die Lácherlichmachung des kleinen, französischen Nationalhelden.

Runde 9


Nach dem vorletzten Bemmelbörg haben sich Andrew Talansky und Ian Stannard ein paar Meter verschafft.


Das Feld folgte aber nur wenige Meter dahinter.

Runde 10


Wir verfoglten sie letzte Runde vor allem beim Public Viewing zwischen Kuhfladen und anderen Belgiern. Als die Fahrer unsere Position bei Gasthuis passierte, liefen wir kurz zur Strecke, wo wir aber nichts sahen. Bis auf andere Menschen.


Der Belgier an sich war direkt nach Gilbert Attacke milde erregt.


Und obwohl bei ihm länger Zweifel herrschte als beim restvolk, konnte er sich letztendlich über den WM Titel des Wallonen freuen.




Fotos kaufen über diese Seite - foto's kopen via deze site
Fotos kaufen über oypo- foto's kopen via oypo



Ergebnis :
1. Philippe Gilbert
2. Edvald Boasson Hagen
3. Alejandro Valverde
4. John Degenkolb
5. Lars Boom
6. Allan Davis
7. Thomas Voeckler
8. Ramunas Navardauskas
9. Sergio Henao
10.Oscar Freire
...



INDEX




Copyright: Do not publish these photos without contacting me. That includes personal homepages as well as facebook profiles or similar sites.

HTML hit counter - Quick-counter.net