Deze foto´s zijn slechts een selectie. In totaal heb ik meer dan 120 foto´s met daarop bijna alle deelneemers. Bij interesse of vragen kunt u mij mailen. Ik hanteer deze prijzen.
Buytenpark Zoetermeer - Runde 1


Zu Beginn der ersten Runde war die Horde mit Henk - Jaap Moorlag noch ziemlich beieinander. Was natürlich keine Ùberraschung war. Es war ja schließlich noch der Beginn der ersten Runde...

Runde 2


Nachdem Henk - Jaap Moorlag und Kevin van Hoovels schon durch waren, folgte van Hoovels Teamkollege Sebastien Carabin als Dritter.


In seinem weiteren Kielsogkreis erspähen wir noch...


...Hans Becking, der seines Zeichens niederländischer Meister ist.


...Hans Becking, der seines Zeichens niederländischer Meister ist.


Ungefähr eine Minute nach dem vorherigen Berg stürmt Moorlag hier den bereits leicht einteilten van Hoovels hinterher.


Um Platz sechs herum wurden die Reihen wieder dichter. Bas Peters führt hier eine größere Gruppe an.


Orange Baby Patrick van Leeuwen - der wohl in einigen Wochen wieder regelmäßig auf dünneren Reifen im Feld fahren wird.


Frank Schotman würde ich im Normalfall weiter vorn erwarten.


Thijs Zuurbier ist der Vizemeister der U23 - Meister Michiel van der Heijden war nicht am Start. Sowieso hielt das Starterfeld nicht, was der etwas großkotzige Renntitel versprach.


Jorgen Flion


Obwohl Eddy van IJzendoorn jetzt in einem echten MTB Team fährt wird auch er hoffentlich im Winter wieder vernünftig crossen!


Auch wenn die letzte Saison - wenn ich mich richtig erinnere wegen zuviel Trainings - eine für die Tonne war, van IJzendoorn gehört ungezweifelt zu den besten Crossern des Landes.

Runde 3


Kevin van Hoovels hatte sich jetzt richtig von Henk - Jan Moorlag, der hinten im Bild noch den gegenüberliegenden Hügel erklimmt, abgesetzt.


27 Sekunden hatte der Rabo Fahrer gefressen.


Jeroen Boelen kämpfte am Rande der Top 10.


Rens de Bruijn


Geert van der Horst


Frank Schotman


Thijs Zuurbier


Ein Zuschauer als Pannenhelfer. Auf der Autobahn funktioniert das nur selten.


Liwald Doornbos


Patxi Cia Apezteguia - der Leser darf raten aus welcher spanischen Provinz dieser junge Mann stammt...


Gerben Mos


Eddy van IJzendoorn


Rien Terpstra - Verwandtschaftverhältnisse zu Anne und Niki sind weiterhin nicht geklärt.


Matthijs Eversdijk


Und dann gibt es auch noch Teilnehmer, die gibt es gar nicht. Dieser Herr hat das Ziel nicht miterlebt und ist darum namentlich kaum zuzuordnen.

Runde 4


Sebastien Carabin war weiterhin auf dem dritten Platz, aber er machte sich langsam aber sicher auf in Richtung Henk - Jaap Moorlag.


Hans Becking lag eine gute halbe Minute hinter dem Wallonen auf Platz vier.


Bas Peters und Jeroen Boelen, beim Rock Garden erschien es mir immer schlauer ein wenig Abstand zum Vordermann zu lassen. Eigentlich erschien es mir sowieso schlauer da nicht runter zu fahre, aber so scheint der Sport nicht zu funktionieren.


Auch Thijs Zuurbier und Erik Groen fuhren lieber zusammen.


Unterhalb des Rock Gardens gab es noch eine schöne Kante, die von Vielen zum Sprung genutzt wurde.


Hier fliegt Rien Terpstra.


Matthijs Eversdijk

Runde 5


Kevin van Hoovels war ungefährdet unterwegs zum Sieg.


Teamkollege Carabin hatte inzwischen Platz zwei inne.


Moorlag war auf drei zurück gefallen - und sollte auch diesen Platz noch an Becking verlieren.


Jeff Luyten, vermutlich belgischer u23 und wie van Hoovel und Carabin Mitglied des Versluys Pro Mountainbike Teams, wurde Siebter. Und für mich war es Zeit das Rennen vorzeitig zu verlassen - um noch die Vuelta gucken zu können.




Fotos kaufen über diese Seite - foto's kopen via deze site
Fotos kaufen über oypo- foto's kopen via oypo



Ergebnis :
1. Kevin van Hoovels
2. Sebastien Carabin
3. Hans Becking
4. Henk - Jaap Moorlag
5. Gerben de Knegt
6. Patrick van Leeuwen
7. Jeff Luyten
8. Frank Beemer
9. Bats Didier
10. Bas Peters
...



INDEX




Copyright: Do not publish these photos without contacting me. That includes personal homepages as well as facebook profiles or similar sites.

HTML hit counter - Quick-counter.net